#MEHR STADTGRÜN

#MEHR GRÜNE ARCHITEKTUR

#JEDER KANN SEINEN BEITRAG LEISTEN

Mein Leitbild für Leipzig ist eine grüne Stadt, in der sich die Bürgerinnen und Bürger wohlfühlen.

Wichtig sind sinnvolle, konkrete und nachhaltige Maßnahmen. Parolen und Resolutionen allein sparen kein einziges Gramm CO2.

Umweltfreundliche Mobilität fördern

Manche Menschen sind derzeit auf das Auto angewiesen. Wer dafür sorgen will, dass mehr Menschen auf den umweltfreundlichen ÖPNV umsteigen, muss diesen daher attraktiver machen! Ich setze mich für einen Ausbau des Streckennetzes, eine höhere Taktung von Bus und Bahn und Entlastungen von Vielfahrern ein.

Mehr Stadtgrün für Leipzig

Ich will für mehr Bäume, Pflanzen und Beete in der Stadt sorgen und Orte der Naherholung schaffen, zum Beispiel mit Gemeinschaftsprojekten wie Urban Gardening.

Für eine grüne Architektur

Holz ist ein natürlicher CO2-Speicher. Ich möchte daher Holzbau mit heimischen Hölzern in Leipzig vereinfachen. Warum nicht Holzbau bis zur Hochhausgrenze? All das funktioniert und so können wir einen echten Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Aufgaben gemeinsam lösen

Ich will einen Dialog zwischen Verwaltung, Umweltakteuren und Bauträgern ermöglichen, der glaubwürdig den Schutz der Natur zum Ziel hat aber auch den Anforderungen an bezahlbaren Wohnraum, an soziale Infrastruktur und Bewegungsraum für den Menschen gerecht wird. Bestehendes zu schützen, statt es teuer an anderer Stelle auszugleichen, ist dabei auch wirtschaftlich ein sinnvoller Ansatz.

Jeder kann seinen Beitrag leisten

Wir machen es uns zu einfach, wenn wir beim Thema Umweltschutz nur nach dem Staat rufen. Auch jeder Einzelne kann einen Beitrag leisten. Ich verzichte daher zum Beispiel auf einen Dienstwagen und nutze stattdessen Bahn und Fahrrad.

Unterstütze Sebastian Gemkow

Der Anfang ist gemacht.
Jetzt gilt’s!
Lasst uns die Zeit bis zum
2. Wahlgang am 1. März nutzen.

Bleib auf dem Laufenden und folge Sebastian Gemkow auf: